Susanna Dinnage wird neue Geschäftsführerin der Premier League

Die Premier League hat bestätigt, dass Susanna Dinnage die Leitung des Unternehmens übernehmen wird.

Richard Scudamore wird seine derzeitige Position als Executive Chairman nach fast 20 Jahren im Amt belassen, wobei seine Rolle in zwei Teile geteilt wird.

Dinnage, die derzeit die globale Präsidentin von Discovery’s Animal Planet ist, wird ihre neue Rolle Anfang 2019 antreten, während die Suche nach einem nicht geschäftsführenden Vorsitzenden für die Premier League nun beginnt.

„Ich bin begeistert von der Aussicht, diese fantastische Rolle zu übernehmen“, sagte Dinnage. „Die Premier League bedeutet so vielen Menschen so viel.

„Es stellt die Spitze des Profisports dar, und die Möglichkeit, eine so dynamische und inspirierende Organisation zu leiten, ist ein großes Privileg.

„Mit der Unterstützung von Vereinen und der Mannschaft freue ich mich darauf, den Erfolg der Liga noch viele Jahre fortzusetzen.“

sloty casino

Multi-Milliarden-Dollar-Deal

Ein Teil von Scudamores Vermächtnis war der astronomische Anstieg der weltweiten TV-Rechtegeschäfte, die für 2019-2022 auf 10,8 Milliarden Dollar geschätzt werden.

Als der 59-Jährige übernahm, waren die britischen Fernsehrechte nur 870 Millionen Dollar wert – sie stehen heute unter 5,7 Milliarden.

Dinnage wird nach 10 Jahren bei Discovery in die Premier League eintreten, wo sie 2017 zur ersten globalen Präsidentin von Animal Planet ernannt wurde.

„Wir freuen uns sehr, einen so fähigen Führer für diese wichtige Rolle zu ernennen“, sagte Bruce Buck, Vorsitzender von Chelsea und Vorsitzender des Nominierungsausschusses der Premier League.

„Wir hatten ein sehr starkes Feld, aber Susanna war die hervorragende Wahl, da sie ihre Erfolgsgeschichte im Management komplexer Unternehmen durch Transformation und digitale Störungen unter Beweis stellte.“

Sie ist eine führende Persönlichkeit in der Rundfunkbranche, eine ausgewiesene Führungskraft und ein großartiger Entwickler von Menschen.

Sie ist ideal für die Rolle geeignet und wir sind zuversichtlich, dass sie in der Lage sein wird, die Premier League auf neue Höhen zu bringen.

„Richard Scudamore, der seit fast 20 Jahren eine außergewöhnliche Verantwortung trägt, wird uns am Ende des Jahres in guter Verfassung zurücklassen und mit einem exzellenten Führungsteam und Vorstand, die Susanna voll unterstützen können.“

Im Januar 2017 war Dinnage in einer sehr öffentlichen Auseinandersetzung mit Sky wegen seiner Bereitschaft, einen „fairen Preis“ für die Kanäle von Discovery zu zahlen.

„Wir glauben, dass Sky seine unserer Meinung nach dominante Marktposition nutzt, um sein eigenes kommerzielles Interesse gegenüber dem von Zuschauern und unabhängigen Sendern zu fördern“, sagte Dinnage damals.
„Die Vitalität unabhängiger Sender wie Discovery und Pluralität im Fernsehen ist gefährdet.“ Schauen Sie sich das Sloty Casino hier an, um mehr Details über sie zu erfahren!

Christian Pulisic: „Kein Grund“ Die USA können die Weltmeisterschaft nicht gewinnen

Christian Pulisic gilt als eine der spannendsten Perspektiven im Weltfußball und ist zu einem Leuchtturm der Hoffnung für die Nationalmannschaft der Vereinigten Staaten geworden.

Trotz seines zarten Alters ist der 20-jährige Borussia Dortmund-Star einer der erfahrensten Spieler der aktuellen Nationalmannschaft und glaubt, dass die Fans über die Zukunft der Mannschaft begeistert sein sollten.

„Wenn ich sehe, dass viele der jüngeren Jungs durch das System kommen, denke ich nicht, dass es einen Grund gibt, warum wir in den kommenden Jahren kein erfolgreiches Team sein sollten“, sagte er gegenüber Alex Thomas von CNN Sport.
Das Herrenteam der USA hat bei internationalen Wettkämpfen nicht die besten Leistungen. Das Land konnte sich nicht für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland qualifizieren und sein bestes Ergebnis kam 1930 zurück – als es das Halbfinale erreichte.

Aber es gibt Anzeichen einer Erweckung. Im Juni kam es zum 1:1-Unentschieden gegen den Weltmeister Frankreich, eine Leistung, die darauf hindeutet, dass das Potenzial des Teams voll ausgeschöpft werden konnte.
Pulisic sieht vor diesem Hintergrund „keinen Grund“, warum die USA nicht schon zu Lebzeiten den Weltcup gewinnen können.

„Mit dem Talent, das wir jetzt haben, und wenn wir als Sportart im Land weiter wachsen, gibt es keinen Grund, warum wir nicht eines Tages bei einer Weltmeisterschaft einen guten Lauf machen können“, sagte er.

Weltmeisterschaft 2026 bgo casino

Wiederaufbau der USA

Pulisic ist sehr stark im Zentrum des Wiederaufbauprozesses und fühlt sich verantwortlich, von vorne zu führen – obwohl dies nicht unbedingt etwas ist, das für ihn selbstverständlich ist.

„Ich bin ziemlich ruhig, aber meine beste Qualität ist vorbildlich“, sagte er.
„Es ist ja nicht so, dass ich den Leuten immer sagen muss, was sie tun sollen. Es ist vorbildlicher und arbeitet jedes Training hart und lässt die Jungs sehen, wie ich trainiere.“

Die Einstellung zum Sport ändert sich in den USA langsam, und die Ambitionen, das Spiel auszubauen, wurden durch die Nachricht verstärkt, dass die USA neben Kanada und Mexiko die Weltmeisterschaft 2026 ausrichten werden.

Obwohl Pulisic für ein Turnier auf heimischem Boden „wirklich begeistert“ ist, betont er, dass seine Mannschaft sich ausschließlich auf die Qualifikation für Katar 2022 konzentriert.

In Deutschland erfolgreich sein

Pulisics Weg an die Spitze des Spiels war eine harte Reise. Es war auch eine ungewöhnliche.

Der angreifende Mittelfeldspieler zog 2015 nach Deutschland, um in die Dortmunder Jugendakademie von Borussia einzutreten, und schon ein Jahr später feiert er sein Debüt in der ersten Mannschaft.

„Ich erinnere mich, dass ich die Sprache nicht gesprochen habe und niemanden verstanden habe. Jeder einzelne Tag war eine Herausforderung“, sagte er.

„Ich musste mit all deinen Bewegungen immer stärker, schneller und schneller werden. Es ist ein schneller Lernprozess, wenn man auf höchstem Niveau erfolgreich sein will.“

Von dem Youngster wird heute viel erwartet, aber das Nächstbeste für Verein und Land zu sein, ist nicht etwas, das ihn schwer belastet.

„Ich spiele nur, weil ich den Sport mag“, sagte er. „Ich habe mir meine eigenen persönlichen Ziele gesetzt, ich spiele nicht, um die Fans zufrieden zu stellen. Ich weiß, was ich erreichen will, für mich selbst und um meinem Team zu helfen“.

Dortmund ist derzeit Bundesliga-Spitzenreiter und seine beeindruckende heimische Form hat sich auch in der Champions-League-Kampagne fortgesetzt – in der Gruppe A steht man derzeit an der Spitze.

Da die Qualifikation außerhalb der Gruppenphase wahrscheinlich ist, hat Pulisic ein Auge auf einen Cup-Lauf geworfen.
„Sobald wir bei den K.o.-Phasen angekommen sind, denke ich, dass alles passieren könnte. Unser Team glaubt, dass wir einen Lauf so lange machen können, wie wir wollen. Es gibt keinen Grund, warum wir es nicht können“, sagte er.
Trotz des violetten Flecks seiner Mannschaft war Pulisic in den letzten Wochen frustriert. Er ist gerade von einer problematischen Wadenverletzung zurückgekehrt, die ihn letzten Monat außer Gefecht gesetzt hat.
In seiner Abwesenheit hat sich der englische Starlet Jadon Sancho hervorgetan und das Paar kämpft nun um einen Platz in der Dortmunder Startformation, aber Pulisic betont, dass es keine ungesunde Rivalität zwischen den beiden gibt.

„Es ist toll, so einen Kerl zu haben, jeden Tag mit ihm zu konkurrieren und auch außerhalb des Feldes Freunde zu sein“, sagte er.

Rooney Inspiration

Am Donnerstag könnten sich die beiden Flügelspieler in Wembley gegenüberstehen, und zwar im ersten Spiel von Pulisic für die Nationalmannschaft seit dem Verlassen der letzten sechs Spiele.

Es verspricht eine besondere Nacht in London zu werden, da England die USA in einem Abschiedsspiel mit dem legendären Stürmer Wayne Rooney empfängt.

Der ehemalige englische Kapitän Rooney, der jetzt für D.C. United in der MLS spielt, war eine Quelle der Inspiration für einen jungen Pulisic und er freut sich darauf, sein Vorbild zu treffen. Dieser BGO Casino Bonus ist eigentlich ein ganzes Willkommenspaket, denn Sie können davon mit Ihren ersten Einzahlungen profitieren.

„Seine Leidenschaft für das Spiel sprach für sich selbst. Man kann es sogar jetzt in der MLS sehen, ich liebe das an ihm“, sagte er.

„Er kämpfte, er würde nach oben gehen und einen Kopfball gewinnen, obwohl er kein großer Kerl war. Ich liebte es, das zu sehen, als ich jünger war.“

Matildas besiegte den Asien-Pokal-Meister Japan mit 2:0, blieb aber knapp hinter dem Titel im Turnier der Nationen zurück

Die Matildas haben es quälend knapp verfehlt, einen zweiten Titel in Folge beim Turnier der Nationen zu holen, obwohl sie den Sieg über Japan eingefahren haben.

Die Australier müssen sich stattdessen mit dem zweiten Platz zufrieden geben, nachdem Gastgeber die USA zum ersten Mal den Titel holten.

Die Matildas gaben sich heute Morgen mit einem 2:0-Sieg gegen den asiatischen Pokal-Eroberer Japan eine große Chance, den Titel zu verteidigen, aber um den Gesamtpreis zu gewinnen, mussten sich die Australier darauf verlassen, dass die USA Brasilien nicht mit mehr als zwei klaren Toren besiegten.

Die USA fielen früh zu einem eigenen Tor zurück, aber die Gastgeber erholten sich und lieferten eine dominante Leistung, die schließlich mit 4:1-Siegen vor einer überfüllten Menge von 18.309 Zuschauern in Bridgeview, Illinois, ausging.

Obwohl Matildas Torhüterin Lydia Williams die Trophäe nicht mit nach Hause nehmen konnte, blickt sie auf die gute Seite – Australien beendete das Turnier ungeschlagen und mit der besten Abwehrleistung aller drei Mannschaften und gab nur zwei Tore ab. Das Energy Casino ist ein neues Online-Casino, das eine enorme Anzahl von verschiedenen Spielautomaten hat, die es den Spielern bieten kann.

„Obwohl sie die Trophäe gewonnen haben, müssen wir es so sehen“, sagte Williams zu AAP.

„Es gibt definitiv eine Menge positiver Dinge, die wir von diesem Turnier mitnehmen können.“

„Es gibt ein paar Dinge, die wir als Gruppe und einzeln besser machen müssen, und das wird unser Hauptaugenmerk sein.“

„Wir wollen ins Jahr 2019 fliegen und die Weltmeisterschaft bereit machen.“

Lydia Williams Honours 

Club 

Canberra United
  • W-League Championship: 2011–12
  • W-League Premiership: 2011–12, 2013–14

International 

Australia
  • AFF Women’s Championship: 2008
  • AFC Women’s Asian Cup: 2010
  • AFC Olympic Qualifying Tournament: 2016
  • Tournament of Nations: 2017

Individual 

  • W-League Goalkeeper of the Year: 2016–17

Matildas energy casino

Zuvor hatte Alanna Kennedy‘s Tor direkt nach einem Freistoß in der 47. Minute und einem späten Treffer von Samantha Kerr den Matildas einen hart umkämpften Sieg in einem ausgeglichenen Wettbewerb beschert.

Es war eine süße Rache für die Matildas, die im April im Finale des Asien-Pokals Japan dominierten, aber mit 0:1 unterlegen waren.

Es schließt auch eine fast fehlerfreie Kampagne für die Mannschaft von Trainer Alen Stajcic beim Turnier der Nationen ab, da die Turniermeister von 2017 das Turnier ungeschlagen absolviert haben.

Australien besiegte Brasilien im Auftaktspiel mit 3:1 und zog am Montag mit 1:1 gegen die Amerikaner, nachdem es ein spätes Tor durch einen Eckstoß zugegeben hatte.

Die Matildas wurden früh gegen Japan disjunkt – so sehr, dass Stajcic in der 29. Minute eine doppelte Vertretung übernahm und Larissa Crummer und Emily Gielnik für Lisa De Vanna und Clare Polkinghorne schickte.

Gielnik verschmähte Australiens beste Chance der ersten Halbzeit und schlug eine lose Freigabe der japanischen Torhüterin Chika Hirao ein, die ihr zusagte.

Drei Minuten später gab die Matildas-Kustodin Lydia Williams einen tauchenden Kumi Yokoyama Freistoß über die Bar.

Aber Verteidiger Kennedys Dead-Ball-Bemühung kurz nach der Pause brachte Australien in Führung, wobei ihr Schuss aus der Ecke des Strafraums Hirao an ihrem Nahposten besiegte.

Kurz darauf gingen Samantha Kerr und Hayley Raso beide nahe daran, es mit 2:0 zu schaffen, indem sie innerhalb von drei Minuten am Tor schossen – der erste sah einen Kopfball gerettet und einen weiteren gegen den Pfosten, während der zweite die Leistung weit abgelenkt wurde.

Kerr, die am selben Ort spielte, an dem ihr NWSL-Club Chicago Red Stars zu Hause ist, verdoppelte den Vorsprung schließlich in der 81. Minute.

Hirao eilte aus ihrer Box, um einen durchgehenden Ball abzuschneiden, schätzte ihn aber falsch ein und gab Kerr die Chance, sie und einen japanischen Verteidiger zu umgehen, bevor er den Ball in ein leeres Netz rollte.

Die Geld-zurück-Aktion im CasinoClub

Wer den ersten Geld-zurück-Aktionstag im CasinoClub am 10. Oktober 2017 verpasst hat, kann dieses „Geschenk“ am 21. Oktober 2017 noch einmal voll auskosten.

Wichtig ist, dass Sie Ihre Einzahlung mit dem Code CBOCT verbinden. Somit nehmen Sie automatisch an der Promotion teil.

Wichtige Infos zur Aktion – bis zu 100 Euro Geld zurück!

Der letzte verbleibende Aktionstag des CasinoClubs ist der 21. Oktober 2017. Zahlen Sie an diesem Tag einfach einen Betrag Ihrer Wahl ein und geben Sie im dafür vorgesehenen Feld den Code CBOCT ein. Der Betrag, den Sie am 21. Oktober 2017 dann verlieren, bildet die Grundlage für die 10% Geld-zurück-Aktion. Maximal ist es hier möglich, sich einen Betrag in Höhe von bis zu 100,00 Euro zurückzuholen. Mehr Infos erhalten Sie in diesem Review.

Am konkreten Beispiel festgemacht, bedeutet dies, dass Sie -wenn Sie 100 Euro eingezahlt und davon 50 Euro verloren haben- eine Erstattungsgutschrift in Höhe von 5 Euro erhalten. Verlieren Sie Ihren kompletten Einsatz (am Beispiel der 100 Euro), wird Ihnen ein Betrag von 10,00 Euro gutgeschrieben. Wichtig ist, dass Sie im Zuge der Einzahlung den besagten Code nicht vergessen haben.

Übrigens: sollte Ihr Konto am Aktionstag noch ein Guthaben ausweisen, wird dieses nicht in der Berechnung berücksichtigt. Auch Bonusgelder fallen hier unter das Guthaben auf Ihrem Konto. Sie finden ebenfalls keine Berücksichtigung.

Alles zur Teilnahme – das müssen Sie beachten

Die Promotion rund um das Geld-zurück-Angebot kann von allen Mitgliedern des CasinoClubs genutzt werden. Wichtig ist, dass Sie im Zusammenhang mit Ihrer Einzahlung am 21. Oktober 2017 (02:00 Uhr bis 23:59 Uhr) den Code CBOCT eingeben. Bitte beachten Sie, dass sich der zu erstattende Betrag auf die jeweiligen Einzahlungen und die entsprechenden Verluste bezieht.

Zudem ist es wichtig zu wissen, dass die Erstattung einen Betrag von 100 Euro nicht überschreitet. Die Gutschrift erfolgt dann binnen 72 Stunden nach dem Ende der Aktion.

Diese und weitere Infos zur Teilnahme finden Sie auch auf den Seiten des Anbieters oder www.onlinecasinofuchs.de.

 

Mit PayPal in deutschen Casinos spielen

In letzter Zeit wird viel darüber geredet, dass deutsche Online-Casinos den Startschuss für die Nutzung von PayPal geben. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum diese Unternehmen sich für diese Einzahlungsmethode für ihre Spieler entschieden haben. Aber das Entscheidende ist, dass es für viele einfach leichter ist. Viele Leute verwenden PayPal sowieso schon für ihre Online-Einkäufe, daher ist die Idee, ihre Online-Casinokonten damit zu finanzieren, nicht außer Acht zu lassen.

Kann es Probleme geben?

Für PayPal in Deutschland ist es erforderlich, dass Kunden eine Sicherheitsquelle zur Finanzierung einrichten. Bei dieser Quelle kann es sich um eine Kreditkarte oder ein Bankkonto handeln. Jede Person verfügt über ein Limit, wie viel Geld sie pro Tag ausgeben kann. Diese Beschränkung ist für Spieler hilfreich, denn wenn sie ihr persönliches Limit erreicht haben, können sie kein Geld mehr ausgeben.

Das widerlegt auch die Auffassung, dass es durch PayPal leichter zu Mehrausgaben in den Casinos kommen könnte. So einfach diese Einzahlungen auch sind, haben die Spieler dadurch wirklich eine Art Sicherheitsnetz. Natürlich können Nutzer noch eine andere Finanzierungsquelle verwenden, aber die wenigen Sekunden, die das Wechseln dauert, reichen womöglich aus, das nochmal überdenken.
Online-Glücksspiel ist für Spieler leichter zu kontrollieren

Millionen von Menschen spielen Casino-Glücksspiel im Internet. Da immer mehr Leute eine Vorliebe für diese Art des Spiels entwickeln, scheint das Geschäft zu boomen, und einige sind fest davon überzeugt. Aber wenn man den Spielern bessere Möglichkeiten wie PayPal anbietet, dann können Sie ihre Ausgaben etwas besser kontrollieren, wenn sie online sind. Dies könnte auch etwas mit PayPals Limits für die täglichen Ausgaben zu tun haben oder mit einem dieser anderen Vorteile des Online-Glücksspiels.

1. Essen und Trinken: Wenn Leute online im Casino spielen, laufen keine Kellner mit Cocktails herum und bieten Getränke an. Das soll natürlich nicht heißen, dass jeder trinkt, der spielt. Aber auch wer keinen Alkohol trinkt, nippt gern an Wasser, Kaffee oder Limonade. Wer an seinem Computer wettet, muss sein Spiel verlassen, um ein Getränk zu holen. In diesen kurzen Momenten wird kein Geld ausgegeben und es kann sein, dass ein Spieler beschließt, für diesen Tag mit der Spielpartie aufzuhören.

2. Das gleiche gilt auch für das Essen. Jeder braucht mal was zu essen, und wer online spielt, muss seine Partie beenden, um etwas zu essen. Ob man nun selber kocht oder auswärts isst, in diesen Momenten lässt die Faszination am Spielen sicher nach. In einem realen physischen Casino kann man einfach in einem der Restaurants speisen und dann gleich weiterspielen; essen und dann das Casino verlassen ist eher selten.

3. Atmosphäre: Die Internet-Glücksspielbranche hat ein wunderbares Talent, auch online die Atmosphäre eines echten Casinos zu erzeugen. Es gibt ein paar wesentliche Unterschiede. Und zwar Dinge, durch die Spieler eventuell weniger Geld im Online-Casino ausgeben.

• Sie sehen zum Beispiel nur Ihr Spiel. Es gibt kein Ausschau halten nach anderen Spielen oder besseren Chancen, so dass man nicht instinktiv wechseln kann.
• Beim Online-Zocken sind Sie normalerweise alleine. Sie hören keine Geräusche von jubelnden, sich unterhaltenden Leuten oder andere Verhaltensweisen, die Sie animieren, weiterzuspielen.
• Online-Spieler können zocken, wann immer sie wollen. In einem realen Casino denken die Leute, dass sie während ihrer begrenzten Aufenthaltsdauer soviel wie möglich spielen sollten. Das kann dazu führen, dass ihnen eine große Menge Geld in sehr kurzer Zeit aus den Händen rinnt.

Von all diesen Dingen abgesehen, verleiht die Akzeptanz von PayPal in einem Online-Casino Spielern die Gewissheit, dass ihre Transaktionen sicher sind. Mit Kreditkarten ist dies auch der Fall, aber viele Kreditkartenunternehmen erlauben keine Transaktionen für Online-Casinos. Alle PayPal Casinos in der Zusammenfassung finden Sie hier.

Vorsicht bei der Auswahl des richtigen PayPal-Casinos

Die Nachricht, dass immer mehr Casinos Einzahlungen per PayPal ermöglichen, bedeutet nicht, dass Sie bei der Wahl der Website, auf der Sie spielen möchten, nachlässig sein sollten. Es ist trotzdem wichtig, einige Dinge bezüglich der Webseite zu überprüfen. PayPal richtet sich in der Regel auf seriöse und aufrichtige Unternehmen aus, aber wer weiß, ob nicht mal ein schlechtes Casino übersehen wird. Einige der Dinge, auf die Sie bei der Website achten sollten:

• Link zu Gambler’s Anonymous (den anonymen Spielsüchtigen)
• Prüfsiegel einer dritten Partei
• Lizenzierungsinformationen
• Adresse und Telefonnummer des Kundenservice

Je mehr Sie spielen, desto mehr werden Sie bestimmen können, wie lange Sie spielen und wie viel Geld Sie ausgeben. Es gibt eine Menge Dinge bezüglich Lebensunterhalt und Alltag im Allgemeinen, die Sie vielleicht daran hindern, so viel zu spielen wie Sie wollen. Aber das sollte Sie nicht davon abhalten, so viel Zeit damit zu verbringen oder soviel Geld auszugeben, wie Sie sich leisten können. Wenn die täglichen von PayPal verhängten Limits zu den Bedürfnissen des täglichen Lebens hinzukommen, kann man beim Online-Spiel, Poker, Blackjack oder was auch immer einem gefällt, das richtige Gleichgewicht finden. Ein gutes PayPal Casino ist das DrückGlück Online Casino. Alternativ empfiehlt sich Leo Vegas. Unsere Erfahrungen finden Sie hier.